Results 1 to 3 of 3

Thread: Interne Festplatten bei der Rettungsdisk werden nicht erkannt

  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2019
    Posts
    2

    Interne Festplatten bei der Rettungsdisk werden nicht erkannt

    Hallo, ich wollte meine Sicherungen mit einer Rettungsusb auf einem neuen Server testweise einspielen.

    Hierbei werden aber meine internen Festplatten nicht erkannt. Zunächst dachte ich, es könnte am Software RAID 1 liegen.
    Nachdem ich aber die RAID Config gelöscht hatte, werden die Festplatten trotzdem nicht angezeigt.

    Ich arbeite mit Paragon Festplatten Manager 15 Premium

  2. #2
    Senior Member fireworker's Avatar
    Join Date
    Aug 2016
    Posts
    332

    Re: Interne Festplatten bei der Rettungsdisk werden nicht erkannt

    Hallo,
    Sie müssen den Treiber einbinden.

  3. #3
    Senior Member fireworker's Avatar
    Join Date
    Aug 2016
    Posts
    332

    Re: Interne Festplatten bei der Rettungsdisk werden nicht erkannt

    Sie können einen Festplattencontrollertreiber nur zu WinPE hinzufügen.
    Wenn Ihr Rettungsdisk WinPE ist, fügen Sie den Ordner mit dem Treiber (entpackt mit der INF-Datei) hinzu. Klicken Sie nach dem Booten von WinPE auf "Treiber einbinden" und zeigen Sie auf diesen Ordner.
    Wenn Sie ein neues WinPE erstellen, fügen Sie den Treiber hinzu, wenn Sie es erstellen, und WinPE sollte die Interne Festplatten unmittelbar nach dem Laden sehen.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •