Results 1 to 4 of 4

Thread: FM 16 advanced

  1. #1
    Member
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Dort wo das Radeberger herkommt
    Posts
    52

    FM 16 advanced

    Öm hab gerade bemerkt das der FM 16 überhaupt nichts machen lässt, wenn ich auf einer Partition gerade ein Server 2016 teste, dem sagt er mir das ich eine Server Version brauche, naja es gibt ja nur die Advanced???
    Ich aber unter win 10 um was zu ändern.

    Gut das ich auch die FM 15 installiert habe, bei FM 15sp5 Partitionen ändern da ist kein Problem auch wenn Server Partition.
    Finde das schlecht.

    2tens wann kommt eine FM 16 Business die wo auch unter dem Server installieren lässt? würde den gerne Upgraden.
    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher, Windows 10 Enterprise 1803u167 x64 rtm. Firefox 63a1 x64, Thunderbird 63a1 x64, MS Office 365 Personal Office 2016, Radeon HD7770. SSD 250/480/500GB/500GB und 1x5TB extern,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SoundBlaster Z, Partitioniert wird natürlich mit MiniTool Partition Wizard Pro 10.2.3

  2. #2
    Member
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Dort wo das Radeberger herkommt
    Posts
    52

    AW: FM 16 advanced

    So gerade nochmals getestet
    Also Wenn ich FM 16 Advanced starte unter win 10 und auf einer Partition ist ein MSServer2016 start Partition ist bei allen Funktionen ein schloss wenn ich auf Festplatten Manager wechsle im tab kommt eine Aufforderung mein FM 16 zu aktivieren per Produktschlüssel, wenn ich das tu akzepiert er das aber beim neustarten wider das selbe. Wie wenn er ein neuen PC vermutet weil ad eien Server Partition liegt.


    Wenn ich die Server Partition löschen mit dem FM 15 pro und wider FM 16 starte läuft alles top??


    Ist nicht schön das und ich kann ja nicht mal eine Version kaufen die läuft weil es ja nur die eine gibt
    Das es nicht unter einem Server arbeitet ist mir klar, aber unter Win 10 mit einer Partition von einem Server solte FM 16 schon Arbeiten.

    Ich bitte diese Problem zu beheben, ich teste gerne Neue BS auch Server BS
    Last edited by MarcSenn; 09.01.18 at 11:12.
    Asus M5A99FX UEFI und GPT,FX 8350 8Core 4.2Ghz,16GB Speicher, Windows 10 Enterprise 1803u167 x64 rtm. Firefox 63a1 x64, Thunderbird 63a1 x64, MS Office 365 Personal Office 2016, Radeon HD7770. SSD 250/480/500GB/500GB und 1x5TB extern,Bluray, Es Kracht die Music mit Z506 u. SoundBlaster Z, Partitioniert wird natürlich mit MiniTool Partition Wizard Pro 10.2.3

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Jan 2018
    Posts
    22

    AW: FM 16 advanced

    Quote Originally Posted by MarcSenn View Post
    Öm hab gerade bemerkt das der FM 16 überhaupt nichts machen lässt, wenn ich auf einer Partition gerade ein Server 2016 teste, dem sagt er mir das ich eine Server Version brauche, naja es gibt ja nur die Advanced???
    Ich aber unter win 10 um was zu ändern.

    Gut das ich auch die FM 15 installiert habe, bei FM 15sp5 Partitionen ändern da ist kein Problem auch wenn Server Partition.
    Finde das schlecht.

    2tens wann kommt eine FM 16 Business die wo auch unter dem Server installieren lässt? würde den gerne Upgraden.
    Gegenüber Fm15 ist Fm16 ein Rückschritt, vorallem im Punkte Bluraybackup.
    Ich bin von der Version leider auch enttäuscht. Ist kein Totalausfall aber FM 15 fand ich erheblich nutzerfreundlicher und besser.

  4. #4

    AW: FM 16 advanced

    Hallo, Wagga88,

    1. Wenn die Rettungsumgebung vollständig in den Arbeitsspeicher geladen wurde, kann die CD entfernt werden, da sie nicht mehr benötigt wird. Danach kann ein beliebiger anderer Datenträger in das optische Laufwerk eingelegt werden.

    2. Früher wurde eine CD-/DVD/BD-Sicherung mit der Linux-Rettungsumgebung ausgestattet, da diese als fertige ISO vorlag und nur kopiert werden musste. Mit der WinPE ist das so nicht möglich. Eine fertige WinPE dürfen wir aus Lizenzgründen nicht ausliefern.

    3. Da eine Sicherung auf optische Datenträger nur von sehr wenigen Kunden nachgefragt wurde, war es eigentlich geplant, diese Sicherungsmethode ganz zu streichen. Aus irgendeinem Grund wurde sie nun doch auch in der Version 16 implementiert. Den Aufwand, den Rettungsdisk-Konfigurator mit der Sicherung auf optische Laufwerke zusammenzustricken wird sicherlich niemand treiben.
    Paragon Support Team

    *******************************************
    Paragon Technologie GmbH, Systemprogrammierung

    Geschäftsführer: Konstantin Komarov
    Handelsregister: Registergericht Freiburg/Breisgau HRB 300575
    Sitz der Gesellschaft: Freiburg, MwSt.-Nr.: DE-193384581

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •